Home

Shakuhachi Xiao D Profi Qualität zum Sonderpreis

Es ist soweit, meine Xiao Shakuhachi aus Weißem Bambus ist fertig.
Einfach einmal reinhören: HIER >>>

Sie ist im Shop zum Superschnäppchenpreis, ohne irgendwelche Abstriche in der Bearbeitung oder der Qualität. Es ist halt Weihnachtzeit :-)

xiao total

Hier das Angebot im Shop >>>

Aktualisiert (Freitag, den 21. November 2014 um 20:14 Uhr)

 

Neues Sonderangebot

Liebe Shakuhachi Freunde,

 
 

ich habe dieses Jahr rechtzeitig noch vor Weihnachten meine neue Shakuhachi-Serie veröffentlicht. Eine perfekte Shakuhachi D zu lediglich 79,99 € (statt 99), oder 112 € (statt 140). Dieses Angebot gilt bis zum 01.12.2014 oder bis meine hierfür beiseite gelegten Bambusrohre alle ausverkauft sind.

Ihr findet die Shakuhachi Weiß Profi Edel auf D HIER>>>

Ihr findet die Shakuhachi Nigra Profi Edel auf D HIER >>>

Aktualisiert (Montag, den 20. Oktober 2014 um 12:10 Uhr)

 

Nay nach Imhotep 2730 v. Chr.

KORFFVor drei Wochen trat an mich Prof. Korff und bestellte von mir eine Flöte. Anfangs wusste ich gar nicht so recht was er sagt. Er war jedenfalls von meinem Buch angetan und ist gerade selbst dabei ein neues Buch über meine Vorfahren zu schreiben. Und zwar hat er entdeckt wie Imhotep der geniale Architekt von Djoser, dem ersten König der dritten Dynastie, seine matimatischen Regeln für den Bau der ersten Pyramide entwickelt hat. Zu meiner Freue, hat er dies über Nayflöten gemacht. Eine durchaus spannende Sache, die auch, wenn man in den Genuss kommt mit Prof. Korff zu telefonieren sehr viel Sinn macht.

Das Bild links ist mit einem interessanten Artikel zu seiner Theorie verknüpft. Oder Hier >>> klicken.

Nun habe ich also diese Flöte gebaut und siehe da, sie ist mit minimalsten Abweichungen, die man eigentlich nicht hören kann, identisch mit der Nay Bussilik, die Nay die ich jedem Anfänger empfehle.

Sie ist 52,5 cm groß und spielt sich wunderbar.

Ich habe natürlich auch hierzu einen Film gemacht und die Flöte ist auch in meinem Shop nun erhältlich

 

Link zum Shop HIER >>>

 

 

Neue Nay Flöten im Sortiment

01Endich habe ich die Zeit gefunden meine neue Nayflöten so einzustellen, dass ich zufrieden bin.

Und zwar habe ich vier neue Nays mit meiner neuen besonderen Bindung endlich fotografiert und hier beschrieben, ja sogar extra hierfür ein Video erstellt, dass jeder sehen und hören kann, um was für eine Qualität es sich hier handelt.

 

Hier dann auch ein paar Bilder, die die Qualität der Nays hervorheben.

 

Die Flöten sind bereits im Shop HIER>>> erhältlich.

 

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 28. August 2014 um 17:27 Uhr)

 

Bansuri Piccolo G# - Neue Flöte

So, nun habe ich endlich die Flöte soweit gebracht, dass ich sie auch anbieten kann. Es ist die Bansuri Piccolo G#, welche ich erstmals für einen Musiker dieses Jahr gebaut habe.  Am einfachsten ist eine Flöte in einer Größe von 50-60 cm zu bauen. Alles was größer oder kleiner wird wird dann schwieriger, insbesondere beim Stimmen muss man dann doppelt und dreifach sich vergewissern, wenn man eine kleine Flöte baut. Das ist auch logisch, denn die Distanzen zwischen den Fingerlöchern sind kleiner. Bei einer mittleren Flöte, wie etwa auf D oder C, ist eine Verschiebung von 1 mm schnell korrigiert und ist im Abstand zwischen zwei Löchern vielleicht nur 1% verschoben.  Bei einer kleinen Flöte wie bei einer G# Piccolo ist 1 mm gleich eine Verschiebung von 5%.  
Deshalb muss man bei dieser Flöte echt sorgfältig und vorsichtig voran gehen. Es hat mich viele Rohre gekostet, bis ich den Erfahrungswert hatte, diese Flöte genau zu stimmen, trotz aller Rechnungen und immerhin 30 Jahre Erfahrung.

Hier also ein kleiner Film zur Flöte. Ich stelle sie dann morgen in den Shop ein:

 

Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Google Ads