Die Kiowa Flöte

Nun, da ich mich entschieden haben die Indianerflöten in meinen online Shop einzufügen, habe ich auch die Kiowa-Flöte eingefügt. Was ist das mit der Kiowa-Flöte. Es ist eigentlich die typische Indianerflöte, welche die Kiowa gespielt haben. Wer aufmerksam recherchiert, dass man stets „Kiowa inspired Flute“, „Kiowa Raven Flute“ oder „Kiowa Love Flute“ und immer die Kiowa-Kombinamen-Flöten findet. Es ist und bleibt aber eine Kiowa-Flöte.  Was nun die Kiowaflöte mit einem Raben (Raven) steht auf einem anderen Blatt.

Die moderne Indianerflötenbautradition tradiert neue Namen zu erfinden. Ich schließe mich da nicht gänzlich aus. Ich habe dann mal die Kiowa-Shaku Indianerflöte gebaut.

Was ist die Kiowa-Shaku Indianerflöte?

Wie manch einer vielleicht schon mitbekommen hat, ist es meine größte Leidenschaft Kulturen musikalisch zu verbinden, indem ich Zwitter-Instrumente baue. Deshalb habe ich also nun die Kiowa-Shaku Indianerflöte gebaut. Sie ist pentatonisch wie die Shakuhachi gestimmt und hat ein Zweikammersystem, um den Klang einer Indianerflöte zu erzeugen.

Allerdings habe ich die Kerbe hier von der Innenseite breit geschliffen wie bei einer Shakuhachi, um dadurch mehr Luftgeräusche und Obertöne zu erzeugen, wie es bei einer Shakuhachi üblich ist. Nun habe ich die absolut einfache Shakuhachi gebaut, so dass jeder sie wie eine Kiowa-Flöte spielen kann. Ich liebe dieses neue Instrument.

Hier ein Video dazu: