AnNaKaHachi die Hybridflöte (Anasazi-Nay-Kawala-Shakuhachi)
Angebot!

AnNaKaHachi Nigra edel D (5-Loch) : Hybrid zwischen der Indianer Anasazi, Nay, Kawala und Shakuhachi Flöte

119,00  89,00 

Die Flöte ist ca. 54 cm groß, hat vier obere Löcher und ein Daumenloch. Sie ist auf D pentatonisch gestimmt.

D, F, G, C, D im ersten und zweiten Register. Durch Halbschlißen und Unterschließen können die Zwischennoten auch gespielt werden. Siehe hierzu meine Lehrvideos.

https://www.youtube.com/watch?v=jyU5NxHU9Ic

Art.-Nr.: AnNaKaHachi Edel Nigra D Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Hier einer meiner neuen „Erfindungen“ wenn man es so nennen darf, die „AnNaKaHachi“. Ich habe sie so genannt, weil sie eine Hybridflöte zwischen der Ansasazi, Nay, Kawala auf einder Seite und die Shakuhachi auf der anderen Seite is.

Angeblasen wird die Flöte wie eine Nay oder Anasazi und Kawala und von der Fingerhaltung ist sie dann pentatonisch auf D wie eine Shakuhachi gestimmt. Die Spielmöglichkeiten und Klangfarben die hierdurch entstehen sind absolut irre.

Die Flöte ist ca. 54 cm groß, hat vier obere Löcher und ein Daumenloch. Sie ist auf D pentatonisch gestimmt.

D, F, G, C, D im ersten und zweiten Register. Durch Halbschlißen und Unterschließen können die Zwischennoten auch gespielt werden. Siehe hierzu meine Lehrvideos.

Spielweise der AnNaKaHachi

Hiefür habe ich ein kleines Video erstellt. Einfach mal schauen und lauschen


Und hier habe ich die Flöte mit meinen Kindern kurz getestet:


 

Binden, Behandeln und zur Pflege der Bambusflöte

Bitte lesen Sie die Links unter dem Menüpunkt Behandlung (siehe auf der linken Seite der Website) oder folge diese Links:

  1. Ein Film zur Behandlung meiner Flöten
  2. Innenbehandlung der Flöte
  3. Schellack von Innen
  4. Binden der Flöten
  5. Schellack von Außen
  6. Pflege der Bambusflöte